K
P

Jegotka „Ihr Obst- und Gemüsegeschäft“

Am Beginn unseres Geschäfts stand der Überlandhandel mit Obst und Gemüse. 1965 haben meine Eltem begonnen, mit einem Verkaufswagen über die Dörfer der Umgebung Hamburgs zu fahren. Der Überlandhandel half mit, die Grundversorgung mit frischem Obst und Gemüse für Jedermann zu sichern. Anders als heute, wo wir es gewohnt sind, Obst und Gemüse aus aller Welt unabhängig von Jahreszeiten auf dem Tisch zu haben, war frische Ware damals, falls man sie nicht direkt vom Bauer beziehen konnte, in bescheidenem Umfang lediglich beim Krämer des Dorfs zu bekommen.
 


1972 folgte ein Obst- und Gemüsegeschäft in Hamburg-Großlohe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1974 - Vor dem Geschäft in Hamburg-Grosslohe

 

Die Liebe zur Ware und der Wunsch, ein möglichst breites Sortiment der Früchte dieser Welt anbieten zu können, ließen meine Eltern dann 1984 dieses Geschäft hier in Rahlstedts City eröffnen. Preiswert, frisch und vielfältig — damals wie heute unsere Maxime.


Von Kindesbeinen an ist mir der Umgang mit der Ware Obst und Gemüse vertraut. So war es nur natürlich, daß ich nach dem Abschluß meiner Berufsausbildung als Großhandelskauffrau und Diplomvolkswirtin in das Geschäft meiner Eltem eintrat,

Ich kaufe täglich für Sie auf dem Hamburger Gemüsegroßmarkt.

 

 

Aus dem riesigen Angebot der Großhändler wähle ich für Sie die beste Ware aus.

 

 

Bis sie bei Ihnen auf den Tisch kommt, erfordert sie viel Aufmerksamkeit und Sorgfalt. Erzeugnisse der Natur sind empfindlich. Sie sind je nach Sorte, Jahreszeit und Witterung in Erscheinung und Geschmack verschieden.


Seit 2009 haben sich meine Eltern aus dem Geschäft zurückgezogen.
   
Meine Eltern und ich bedanken sich für Ihr Vertrauen.



Susanne Jegotka